INFORMATIONEN ZUR ILEK LEADER REGION ZENTRALE OBERLAUSITZ

Konventa in Löbau, Messegelände, an diesem Wochende:

Informationen zu Fördermitteln der LEADER-Region können Sie am Stand Nr. 67 der Gemeinde Rosenbach, dem Vereinssitz des Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz e.V. erhalten.

 

Am 21.03.2016 ist der erste Projektaufruf für das Jahr 2016 gestartet.

Interessierte können sich um Fördermittel bewerben.

Näheres unter „AUFRUF

Ab sofort können sich Interessierte um eine Förderung für ihr Projekt bewerben.
Zu Beginn der Förderperiode sollen vor allem kleine Gewerbebetriebe im Handwerks-, Versorgungs- und Dienstleistungsbereich bei geplanten Maßnahmen unterstützt werden. Auch die Schaffung von mobilen Nahversorgungsangeboten wäre möglich.
Wer ein leer stehendes Wohnhaus wieder nutzen möchte, kann sich ebenfalls um Fördermittel bewerben. Gleiches gilt, wenn eine mindestens 70jährige Person im Gebäude lebt. Dabei sollen besonders junge Antragsteller unterstützt und kulturhistorisch wertvolle Gebäude erhalten werden. Aber auch Projekte zur Umnutzung leer stehender Gebäude für seniorengerechtes Wohnen oder für Sonderwohnformen können eingereicht werden.

Informationen dazu unter: Aufruf

 

 

Am 31.08.2015 unterzeichneten der Vereinsvorsitzende Thomas Martolock und sein Stellvertreter Roland Höhne gemeinsam mit Heike Augustin vom Büro für Architektur & Städtebau Augustin aus Löbau den Dienstleistungsvertrag für die Durchführung des Regionalmanagements im Förderzeitraum 2015-20. Dazu war ein europaweites, öffentliches Ausschreibungsverfahren erforderlich, welches durch das Büro Volkmar Amlang aus dem sächsischen Priestewitz fachkompetent durchgeführt wurde.
Das Regionalmanagement steht somit ab sofort unter anderem für die kostenlose Beratung und Begleitung von Projektträgern sowie für alle Fragen bezüglich Fördervoraussetzungen und Antrags-unterlagen zur Verfügung.
Voraussichtlich ab Mitte Oktober wird der Verein öffentlich zur Einreichung von Fördermittelanträgen für einzelne Handlungsfelder der LEADER – Entwicklungsstrategie auf dieser Homepage aufrufen.

Förderung der Ländlichen Entwicklung kann fortgesetzt werden

Am 22. April 2015 übergab der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt den anwesenden Vertretern unserer LEADER-Region Zentrale Oberlausitz den Genehmigungsbescheid für die so genannte LES „LEADER-Entwicklungsstrategie 2015 bis 2020“ für die Gebietskulisse der Zentralen Oberlausitz. Weiterlesen

„Liebe Einwohner oder auch künftige Einwohner unserer Region – liebe Handwerker und Gewerbetreibende,

vor einigen Wochen hat der Freistaat Sachsen – hier das Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) die neuen Förderrichtlinien für die Förderperiode 2014 bis 2020 veröffentlicht. Unter anderem ist die Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER 2014 vom 15. Dezember 2014 mit dem Sonderdruck im Sächsischen Amtsblatt vom 14. Januar 2015 in Kraft getreten. Weiterlesen