Einträge von Regionalmanagement

„Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die nächste Runde!

⚠️📝 Bis zum 29. Mai 2020 können sächsische Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohnern an dem Wettbewerb teilnehmen und zeigen warum gerade ihr Dorf Zukunft hat, attraktiv ist und eine tolle Dorfgemeinschaft lebt. Man kann sich bspw. mit dem Ortschaftsrat oder dem Heimatverein in Kooperation mit der Gemeinde bewerben.

Auswahlsitzung

Das Entscheidungsgremium der Region Zentrale Oberlausitz traf sich am 09.01.2020 im Gutshof Dürrhennersdorf zur Auswahl der eingereichten Projekte des Aufrufs 02-2019. 8 von 12 eingereichte Vorhaben sollen mit Fördermitteln unterstützt werden.

Weihnachtsgruss

Zum Jahresende 2019 können wir wieder auf viele Projekte, die mit Hilfe von LEADER umgesetzt werden, zurückblicken. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Vereinsmitgliedern, Projektträgern und Heimataktiven bedanken. Der Verein Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und alles Gute für das neue Jahr.

Kleene Schänke – Cunewalder Koch- und Kulturwerkstatt

Der Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. baute mit Hilfe von LEADER-Fördermitteln nicht nur eine Heizung in sein denkmalgeschütztes Umgebindehaus am Erlenweg 14 ein, sondern investierte auch in weitere Verbesserungen wie Dämmung und ordentliche Außenanlagen. Carola Arnold, die umtriebige Wirtin präsentiert nun in den geheizten Räumen die Oberlausitz zum Verschenken, denn bald nun ist Weihnachten.

Pläne für die alte Fabrik

Aber zuerst kommt der Abrissbagger und nimmt sich der „gefühlt 100 Schuppen auf dem Areal“ an. Die LEADER-Region entschied sich für eine Unterstützung mit Fördermitteln, da es eine wichtige Maßnahme ist, um die denkmalgeschützte Fabrik in Schönbach neu zu beleben. Mehr dazu können Sie HIER  erfahren.

Neues Leben im alten Depot

2018 wählte die Region dieses kleine aber feine Projekt im Löbauer Ortsteil Bellwitz zur Unterstützung mit LEADER-Fördermitteln aus. Nun ist es fertig gestellt und leuchtet in frischem Feuerwehrrot. Mehr dazu können Sie HIER  erfahren.

Abschied und Neubeginn

… im Löbauer Ortsteil Kittlitz ist viel los. Vor dem Abbruch haben die Kittlitzer sich noch einmal von ihrem Gasthof  „Zur goldenen Weintraube“  verabschiedet. Im Rahmen des LEADER-Fördermittelprogramms wurde das, seit 27 Jahren leer stehende, Gebäude von der Stadt abgebrochen. Unweit entfernt bringt die Kirchgemeinde Kittlitz-Nostitz mit Hilfe von LEADER-Fördermittel frisches Leben in den Pfarrhof. […]

Heimataktive aufgepasst!

Im 2. simul+ Wettbewerb »Ideen für den ländlichen Raum« sind Ideen und Konzepte gefragt, die den  Zusammenhalt stärken und die Lebensbedingungen im ländlichen Raum verbessern. Der Ideenwettbewerb hat zum Ziel gute Projektideen in den ländlichen Regionen zu unterstützen. Zur Verwirklichung der besten Ideen gibt es attraktive Preise in Höhe von 5.000 Euro bis 400.000 Euro. […]