Einträge von Regionalmanagement

Aus 1 mach 2

So geschehen in Cunewalde gegenüber dem Gemeinde- und Bürgerzentrum. Nach altersbedingter Schließung der traditionellen Fleischerei Hempel wurden die Räumlichkeiten mit Hilfe von LEADER-Fördermittel umgebaut und zwei neue Filialen eröffnet: So duftet es hier seit kurzem nach frischen Backwaren der Cunewalder Traditionsbäckerei Pech und die regionale Fleischerei Richter aus Löbau eröffnete eine neue Filiale.

Tag des offenen Umgebindehauses 29. Mai

Guckt mal rein…, es lohnt sich auf jeden Fall. Mit dabei sind auch 6 Objekte, die mit Hilfe von LEADER-Fördermitteln in unserer Region saniert wurden: Fam. Jannasch – Alte Kirchschule Gartenstr. 2 – Oppach (s. Foto), Fam. Neumann – Niedermarkt 5 – Neusalza-Spremberg; Fam. Trillenberg – Hauptstr. 88 – Cunewalde; „Kleene Schenke“- Erlenweg 14-Cunewalde; Fa. […]

Große Hilfe für kleine Projekte

Im Spremberger Pfarrgarten steht nun ein Schiff, gemeinsam aufgebaut durch die Konfirmanden, Eltern und mit Anleitung eines erfahrenen Zimmermanns. Das Projekt „Garten der Begegnung“ wurde im letzten Jahr mit Fördermitteln unterstützt. Ab sofort können sich wieder Aktive unserer LEADER-Region Zentrale Oberlausitz um Unterstützung kleiner Projekte bewerben und einen Zuschuss von 80% erhalten. Antragsberechtigt sind Vereine, […]

Obst und Beeren zum Jubiläum

Die Cunewalder beschenken sich und ihre Gäste zum 800. Jubiläum mit einer Streuobstwiese am Czorneboh und einem Naschgarten am Bahnradweg nach Löbau. 120 Unterstützer spendeten dafür über die Plattform 99 Funken der Kreissparkasse Bautzen mehr als 10.000 Euro. Gepflanzt und angegossen wurde gemeinsam, mit dabei auch die Kameraden der Feuerwehr sowie große und kleine Sportfreunde […]

Gutes von hier

frisch und lecker noch dazu, das gibt es auf dem Bio-Bauernhof Herkner vor den Toren der Stadt Löbau in Ebersdorf. Auf den Wiesen des kleinen Familienbetriebes grasen Kühe der Rassen Limousin, Angus und Charolais. Für die kundenfreundliche Modernisierung des Hofladens gab es Unterstützung durch LEADER-Fördermittel und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Reinschauen lohnt sich, […]

Grund zur Freude

hat die evangelische Kirchgemeinde in Cunewalde. Am 24. April wurde die Kirchschule in Cunewalde feierlich eröffnet. Jahrzehntelang leerstehend wurde das denkmalgeschützte Gebäude durch die Kirchgemeinde saniert und soll nun als Kirchgemeindezentrum mit neuem Leben erfüllt werden. LEADER-Fördermittel halfen bei diesem mutigen Schritt. Zu sehen auch in diesem wunderschönen Werbevideo, welches die Kirchgemeinde auf der Suche […]

Laufend gute Aussicht

Dafür steht ein gemeinsam finanziertes Projekt von 5 Oberlausitzer LEADER-Regionen (Naturpark Zittauer Gebirge, Kottmar, Zentrale Oberlausitz, Bautzner Oberland und Westlausitz) sowie der MGO. Ziel ist die Qualität des 127 km langen Fernwanderweges weiter aufzuwerten und den Tourismus in unser Oberlausitz zu stärken. Denn es lohnt sich auf Entdeckungstour zu gehen und vielleicht in dieses urgemütliche […]

Ausgezeichnet urlauben

kann man jetzt in Neusalza-Spremberg im -Marktquartier 5-. Hinter der anspruchsvollen Sanierung des baufälligen Hauses verbergen sich zwei LEADER-Projekte, die mit Fördermitteln unterstützt wurden. Neben der aufwändigen Sanierung des denkmalgeschützten Umgebindehauses waren auch der digitale Urlaubsguide sowie die neue Webseite förderwürdig. Schon mal reingucken kann man hier.

Nudeldampfer nimmt wieder Fahrt auf

Haus Schminke in Löbau hat wieder geöffnet. Gäste können nun wahlweise die Audioguides oder ihr eigenes Smartphone für einen Rundgang nutzen. Mit Hilfe von LEADER-Fördermitteln wurde eine neue Multimediatour erstellt. Hier kann mehr dazu sehen oder lesen.