INFORMATIONEN ZUR ILEK LEADER REGION ZENTRALE OBERLAUSITZ

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr möchte Unternehmen des ländlichen Mittelstandes unterstützen. Das neue Fördermittelprogramm kann für Existenzgründer als auch für bestehende Kleinunternehmer, die ihre Produkte oder Leistungen im Umkreis von 50 km absetzen, interessant sein. Egal ob Einzelhandel, Dienstleister, produzierendes Gewerbe, Gastronomie oder freie Berufe der Technik, Naturwissenschaft, Kultur- und Kreativwirtschaft, es besteht die Möglichkeit bis zu 50% der Kosten als Zuschuss zu bekommen. Genauere Informationen, was gefördert werden kann und welche Voraussetzungen erbracht werden müssen, erhalten Sie unter folgendem LINK.

Ansprechpartner für Beratung und Antragstellung sowie Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank – Förderbank- (SAB).

Im Rahmen der KONVENTA 2019, am 27. und 28. April, richtet die Sächsische Kultur- und Kreativwirtschaft  ihre diesjährige WerkSchau aus.

 

Weiterlesen

Am 14.02.2019 trafen sich die Mitglieder des Koordinierungskreises, um die im Rahmen des 3. Projektaufrufes 2018 eingereichten Projekte zu bewerten. 18 Anträge standen zur Auswahl. Im Ergebnis der Bewertung und Beratung der Projekte sollen 13 Vorhaben mit Fördermitteln unterstützt werden.

Am 14.02.2019 trifft sich das Entscheidungsgremium zur Auswahl und Beratung aller eingereichten Anträge des Aufrufs 03-2018.

Der Verein Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz e.V. ruft erneut zum Wettbewerb auf. Heimat ist bunt und vielfältig – Zeigen Sie uns Ihren Heimatschatz!  Vom 11.01. bis zum 15.04.2019 können Vereine, Interessengemeinschaften sowie Kinder- und Jugendgruppen Ihre Wettbewerbsbeiträge einreichen. Weitere Informationen und das Teilnahmeformular finden Sie hier.

Zum Jahresende 2018 können wir auf viele Projekte, die mit Hilfe von LEADER umgesetzt werden, zurückblicken. 82 Vorhaben wurden in unserer Region zur Förderung ausgewählt und mit insgesamt 4,3 Mio Euro unterstützt.

Für Ihr Engagement möchten wir uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern, Projektträgern und Unterstützern bedanken.

Der Verein Ländliche Entwicklung Zentrale Oberlausitz wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und alles Gute für das neue Jahr.

Weiterlesen

Wie immer, wenn es auf Weihnachten zu geht, legen die fleißigen Handwerker einen Endspurt ein. So steht die Sanierung der Turnhalle in Großschweidnitz kurz vor dem Abschluss und die Baustellen in Beiersdorf und der Alten Schule Kittlitz sind winterfest gemacht.

Zwei Höfe aus der Oberlausitz wurden im Rahmen des Landeswettbewerbs „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung in Sachsen“ durch das Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft ausgezeichnet. Einer davon ist der Bauernhof von Patrick Pietzschke in Schönbach. Hier können sich Hennen in Boden- und Freilufthaltung frei bewegen, in Familiennestern Eier legen und im Wintergarten frische Luft schnuppern. Vom Bauernhof Pietzschke gibt es übrigens sehr leckeren Oberlausitzer Eierlikör. Auch ein Besuch im eigenen Hofladen ist sehr empfehlenswert.

Vom 15.10.2018 – 11.01.2019 können wieder Fördermittel beantragt werden. Die Antragsformulare und weitere Unterlagen finden Sie unter  Fördermittel-Aktueller Aufruf .

Bei Fragen steht Ihnen das Regionalmanagement telefonisch unter 03585-21-98-580 gern zur Verfügung.

Sachsen hat einen Ideenwettbewerb ausgelobt, um das Leben auf dem Land ein Stück schöner zu machen. Die eingereichten Ideen könnten vielerlei Themen betreffen zum Beispiel Mobilität, Dienstleistungen, soziale Betreuung, Gesundheit oder Digitalisierung. Auch Kunstprojekte sind willkommen. Der Wettbewerb ist ausschließlich für neue Projekte gedacht.

Mitmachen können Vereine, lokale Verbände, Initiativen sowie natürliche Personen und Unternehmen. Insgesamt werden 44 Projektideen mit einem Preisgeld von 5 000 Euro bis 20 000 Euro prämiert.

  • Einzureichen ist der Teilnahmebogen und eine Projektbeschreibung mit Ziel, erwarteter Wirkung und Umsetzungsplan für eine noch nicht realisierte, neue Projektidee.
  • Eingereichte Ideen müssen sich auf einen oder mehrere Orte im ländlichen Raum Sachsens beziehen.
  • Die Einreichungen erfolgen online. Einsendeschluss ist der 22. November 2018.

Weitere Informationen finden man unter www.ideenwettbewerb.sachsen.de