Die Cunewalder beschenken sich und ihre Gäste zum 800. Jubiläum mit einer Streuobstwiese am Czorneboh und einem Naschgarten am Bahnradweg nach Löbau. 120 Unterstützer spendeten dafür über die Plattform 99 Funken der Kreissparkasse Bautzen mehr als 10.000 Euro. Gepflanzt und angegossen wurde gemeinsam, mit dabei auch die Kameraden der Feuerwehr sowie große und kleine Sportfreunde von Motor Cunewalde. Die Organisation solcher Aktionen im Jubiläumsjahr durch den Verein Cunewalde 800 e.V. unterstützt die LEADER-Region mit Fördermitteln.

frisch und lecker noch dazu, das gibt es auf dem Bio-Bauernhof Herkner vor den Toren der Stadt Löbau in Ebersdorf. Auf den Wiesen des kleinen Familienbetriebes grasen Kühe der Rassen Limousin, Angus und Charolais. Für die kundenfreundliche Modernisierung des Hofladens gab es Unterstützung durch LEADER-Fördermittel und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Reinschauen lohnt sich, Kälbchen gucken inclusive.

hat die evangelische Kirchgemeinde in Cunewalde. Am 24. April wurde die Kirchschule in Cunewalde feierlich eröffnet. Jahrzehntelang leerstehend wurde das denkmalgeschützte Gebäude durch die Kirchgemeinde saniert und soll nun als Kirchgemeindezentrum mit neuem Leben erfüllt werden. LEADER-Fördermittel halfen bei diesem mutigen Schritt. Zu sehen auch in diesem wunderschönen Werbevideo, welches die Kirchgemeinde auf der Suche nach einem Pfarrer über ihren Heimatort drehte. Nachlesbar auch hier.